Verpackungsholz – Palettenholz

//Verpackungsholz – Palettenholz
Verpackungsholz – Palettenholz2018-07-30T15:10:36+00:00

Unter Verpackungsholz wird im allgemeinen Schnittholz verstanden, welches ausschließlich in die Fertigung von Holzkisten, Holzpaletten und in die Verwendung als Stapelhölzer fließt.
Hierbei sind die Anforderungen an die Qualität des Holzes ganz unterschiedlich. Kanthölzer, welche als Stapelhölzer in der Stahl- und Betonindustrie Eingang finden, müssen mehrere Tonnen Gewicht aushalten können und deshalb entsprechende Qualität in der Astigkeit und Holzbeschaffenheit aufweisen. Schnittholz, welches beispielweise im Bau von Einwegpaletten verwendet wird, darf durchaus –je nach Produkt- untergeordnete Qualitäten aufweisen.

Anfrage zu Verpackungsholz / Palettenholz senden

Produktübersicht Schnittholz für Verpackung und Palette

Kantholz für allg. Verwendung | Unterlagskantholz

Mehr über Kantholz unbearbeitet

Kantholz mit Zugnut | Kantholz zugeschnitten

Mehr über Kantholz bearbeitet

Kantholz zugeschnitten

Mehr über Palettenkantholz

Bretter in Fixlängen und Fixbreiten | Reparaturpaletten

Mehr über Palettenbretter

Stapelleisten für Stein-/Betonindustrie | Keile

Mehr über Leisten